Organisatoren · Verein TANZINOLTEN

Die Organisatoren danken dem treuen Publikum, den Vereinsmitgliedern, Partnern, Sponsoren,
Förderern und allen Tanzbegeisterten von Herzen für die langjährige Unterstützung.


Mit dem Zweck, den professionellen, zeitgenössischen Tanz in der Schweiz zu fördern wurde im Januar 1996 der Verein TANZINOLTEN gegründet. Im Laufe ihrer langjährigen Tätigkeit als Tänzerin, Choreographin und Leiterin eines Dance Studios entstand bei Ursula Berger-Frey der Gedanke, im Kanton Solothurn den modernen Tanz in einem grösseren Rahmen zu zeigen und so einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Daraus entstand schliesslich die Idee, den Verein zu gründen und in Olten Tanztage zu veranstalten.

Der Verein unterstützt alle Bestrebungen zur Schaffung von Auftrittsmöglichkeiten für einheimische und internationale Tanzschaffende und versteht sich als Forum der Begegnung. Dadurch soll auch in der Schweiz das Kulturverständnis für den zeitgenössischen Tanz mit seinen vielschichtigen Ausdrucksformen vermehrt gefördert werden.


Der Vorstand des Vereins TANZ IN OLTEN:
Ursula Berger-Frey   Präsidentin, künstlerische Leitung
Madeleine Schüpfer Vizepräsidentin, Beratung
Franz Berger Finanzen
Ruth Wyss Infrastruktur, Kontakt Jugend und Theater
Cornelia Allemann Infrastruktur, Kontakt Schulen, Beratung
Denis F. Berger Rechtliche Beratung, Marketing
Christine A. Bloch Infrastruktur und Film
Sandra Marti Sekretariat, Medien
Erweiterter Vorstand:
Konrad J. Schibli Infrastruktur und Film
Marc Flury Werbung
Rosmarie Grünig Kontakt Klassisches Ballett, Jugendclub Justdance!
Visionierungsteam:
Cornelia Allemann, Ursula Berger, Rosmarie Grünig, Madeleine Schüpfer, Ruth Wyss