BA CONTEMPORARY DANCE ZHDK
«With Love From Zurich»

Mittwoch, 15. November 2017, 20 Uhr
Kulturzentrum Schützi

Samuel Würsten, künstlerischer Leiter der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK und Gianni Malfer, operativer Leiter, haben vier Produktionen ausgesucht, welche von Tänzerinnen und Tänzern in Ausbildung präsentiert werden. Die Studierenden sind befähigt, im freien tänzerischen Berufsumfeld, im Rahmen von Engagements bei freien Compagnien oder an Theatern tätig zu sein. Ziel ist, dass die angehenden Berufstänzerinnen und -tänzer mit den diversen Stilen des zeitgenössischen Tanzes vertraut werden und sich flexibel bewegen können. Bei der Auswahl an den Oltner Tanztagen wurden nationale und international renommierte Choreographen berücksichtigt. Folgende Produktionen kommen zur Aufführung:

«WRONG» von Adrijana Danchevska
«MOUSE CHAPTER» von Emanuele Soavi
«THE CASTAWAYS» (Auszug) von Barak Marshall
«NN» von Ishan Rustem

Tanz: Ballestracci Elena, Cinquegrana Renato, Covi Stella, D’Augostino Irene, Delafontaine Justine, Dulauroy Pauline, Guaccio Angela, Henry Marine, Höhener Neil, Kaya Miriam, Landolfi Andrea, Moriello Francesco, Nicastro Sara, Ostrez Luka, Paltracca Elena, Sisti Jasmin, Speck Celina, Tritten Larissa | Foto: Peter Schnetz